Deutsch Englisch Franzoesisch Italienisch Kroatisch Portugisisch Russisch Spanisch Tschechisch Ungarisch

Einsätze

24.08.2014  Sonstige Technische Hilfeleistung  in Puchenauer Kreuzweg  
11.08.2014  Brandverdacht  in Kainzenbergerstraße  
10.08.2014  Insekten, Reptilien  in Fliedergang  
05.08.2014  Insekten, Reptilien  in Wimmholzweg  
05.08.2014  Insekten, Reptilien  in Am Steinbruch  
Drucken

Brandverdacht Kainzenbergerstraße

Brandverdacht Kainzenbergerstraße

Durch einen am Herd vergessenen Kochtopf kam es zu einer starken Rauchentwicklung in der Küche eines Gebäudes in der Kainzenbergerstraße.

Der gerade heimkehrende Hausbesitzer konnte Brandgeruch erkennen und sah durch das geschlossene Küchenfenster die bereits stark verrauchte Küche.

Er handelte sofort richtig und setzte einen Notruf an die Feuerwehr ab. Danach brach er die Wohnungstüre auf und brachte das Kochgut ins Freie, was schlimmere Schäden verhinderte.

Drucken

Sonderübung Werkstättenexplosion mit mehreren Verletzten

Sonderübung Werkstättenexplosion mit mehreren Verletzten

Am Samstag, 19. Juli 2014 fand eine große Sonderübung der FF-Puchenau statt, die von HBM Ing. Patrick Voit organisiert und durchgeführt wurde.

Die Einsatzmeldung lautete "Werkstättenexplosion mit mehreren Verletzten". Die Feuerwehr Puchenau rückte mit rund 20 Mann und 3 Fahrzeugen zum Einsatzobjekt der Familie Fritz, Reuterweg 1 in Puchenau aus. Gleichzeitig ging ein nachgestellter Notruf in der Samariterbund Notrufleitstelle ein. Diese entsandten sofort einen Rettungswagen (RTW). Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, dass es sich um gesamt ca. 10-15 Verletzte handelt, wobei sich alle noch in der stark verrauchten Werkstatt befanden.

Drucken

Nassbewerb in Puchenau

Nassbewerb in Puchenau

Am Samstag, 12. Juli 2014, fand in Puchenau der Nassbewerb des Abschnittes Ottensheim statt. 22 Bewerbsgruppen kämpften in Bronze und 18 Bewerbsgruppen in Silber um den Sieg.

In der Wertungsklasse A (ohne Alterspunkte) konnte sich in Bronze die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Amesschlag vor der Gruppe Koglerau 1 und den Gastgebern aus Puchenau durchsetzen. In Silber ging der Sieg an die Bewerbgsgruppe Koglerau 1 vor Amesschlag und Stroheim.

Die Wertungsklasse B (mit Alterspunkte) entschied in Bronze die Feuerwehr Öpping für sich. In Silber war die Feuerwehr Ollerndorf siegreich.

Bei der anschließenden Schlussveranstaltung konnte Kommandant Alfred Grubmüller zahlreiche Ehrengäste, darunter den Landesfeuerwehrkommandanten Dr. Wolfgang Kronsteiner sowie den Bezirksfeuerwehrkommandanten Ing. Johannes Enzenhofer begrüßen.

Drucken

Pumparbeiten nach Bruch der Hauptwasserleitung Gartenstadt I

Pumparbeiten nach Bruch der Hauptwasserleitung Gartenstadt I

Zu Pumparbeiten nach dem Bruch der Hauptwasserleitung, welche die Gartenstadt I versorgt wurde die Feuerwehr Puchenau am Vormittag des 10. Juli 2014 alarmiert.

Die Feuerwehr Puchenau unterstützte die LinzAG durch Auspumpen des unter Wasser gesetzten Leitungsschachtes mit dem Nasssauger, da dieser Schacht zu eng für die Tauchpumpe war.

Drucken

Monatsübung Siedlungsbrand

Monatsübung Siedlungsbrand

Die Monatsübung am Freitag 4. Juli 2014 führte uns zum ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen Wallneder.
In das ehemalige Wirtschaftsgebäude, sowie die umliegenden Gebäude des aufgelassenen Reitstalles wurden in Summe 18 Wohnungen eingebaut.
Grund genug, sich diese neu entstandene Siedlung im Zuge einer Monatsübung genauer anzusehen.
Diese Siedlung liegt ziemlich exponiert, was die Wasserversorgung angeht, daher wurde im vergangenen Jahr ein 200 m³ fassender Löschwasserbehälter beim benachbarten Anwesen vulgo Gruber (ca. 500m entfernt) errichtet.